MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) – Stressbewältigung mit Achtsamkeit

Das 8-Wochen-TRAINING gegen Stress

Das MBSR-Programm wurde 1979 von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn am Center for Mindfulness der Universität von Massachusetts (USA) entwickelt. Dieses säkulare Achtsamkeitstraining gegen Stress verbindet meditative Übungen als Geistestraining in Ruhe und Bewegung mit Ansätzen aus der modernen Psychologie, den Neurowissenschaften und der Stressforschung.

Für wen ist der MBSR-Kurs geeignet? 

  • Menschen mit Stressbelastung, die lernen wollen, sicherer und gesundheitsbewusster damit umzugehen. Stressbelastung kann basieren auf hohen Arbeits-, familiären Belastungen, Belastungen durch körperliche und/oder psychische Krankheit oder schwierige Lebensereignisse etc.
  • Menschen, die den Wunsch haben, bewusster und achtsamer zu leben.

Was erwartet mich in diesem Kurs?

Achtsamkeit ist eine selbstregulatorische Fähigkeit. Bei einem Achtsamkeitstraining geht es zunächst darum, sich darüber bewusst zu sein, was im gegenwärtigen Augenblick geschieht – ohne unsere „Alltagsbrille“ und ohne zu bewerten. Im Hier und Jetzt anzukommen – Körper und Geist in Einklang zu bringen. Während der Körper stets in der Gegenwart ist, befinden wir uns mit den Gedanken häufig in der Vergangenheit oder der Zukunft. Wir kreisen in unseren Gedanken und laufen Gefahr, etwas Wesentliches zu verpassen: das Leben.

Inhaltliche Schwerpunkte des MBSR-Programms:

  • Erlernen von Übungen zur bewussten Aufmerksamkeitslenkung
  • Erarbeiten von Schwerpunktthemen zu Theorien des Gesundheitsverhaltens
  • Stressphysiologie, Stressreaktion und Strategien zur Stressbewältigung
  • Verhaltensstrategien zur Selbstbeobachtung im Alltag
  • Selbstwirksamkeit / Selbstregulation
  • Achtsame Kommunikation
  • Umgang mit schwierigen Gefühlen, Gedanken und Situationen

Eine kurze Achtsamkeitsübung (4 Minuten) zum Unterbrechen des „Hamsterrades“:

Die Fähigkeit, achtsam zu sein, ist in jedem Menschen vorhanden. So wie einen Muskel können wir diese Fähigkeit wieder trainieren. Mentales und emotionales Wohlbefinden sind ein positiver Effekt, den bereits Tausende von Menschen erfahren durften, die weltweit dieses 8-Wochen-Programm absolviert haben. Zusätzlich belegen unzählige wissenschaftliche Studien, dass ein zertifizierter MBSR-Kurs nicht nur nachhaltig gegen Stress wirkt, sondern auch bei Schmerzen und Krankheiten, wie u. a. Depression und Ängste, chronische Schmerzen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z. B. Bluthochdruck), Schlafstörungen, allgemeine Stresssymptome und Burnout-Prophylaxe, Fibromyalgie, begleitend zu einer Psoriasis-Behandlung (Schuppenflechte), Umgang mit chronischen Erkrankungen (z. B. Diabetes mellitus, Multiple Sklerose), Umgang mit einer Krebserkrankung.

Achtsamkeit ist eine Lebensweise, die täglich im Alltag durch formale und informelle Übungen praktiziert werden kann. Informell üben wir, achtsam zu sein, indem wir mit Bewusstheit essen, uns bewegen, arbeiten, kochen, mit unseren Kindern oder Enkelkindern spielen, den Haushalt machen, mit anderen kommunizieren. Die formale Übung besteht darin, dass wir uns jeden Tag etwas Zeit für uns selbst nehmen, um meditative Übungen im Sitzen, Gehen, Liegen oder Stehen still oder in Bewegung zu  praktizieren, indem wir uns absichtsvoll auf die Atmung, körperliche Empfindungen, Gedanken, Gefühle, Geräusche und Töne oder andere Sinneswahrnehmungen konzentrieren.

Diese Achtsamkeitsübungen helfen uns dabei, unsere gewohnten Denkmuster und eingefahrenen Verhaltensweisen zu erkennen. Im Verlauf der 8 Wochen gelingt es uns mehr und mehr, diese anzuerkennen und bei Bedarf so zu verändern, dass sich unser psychisches und körperliches Wohlbefinden verbessert.  Dabei ist das Üben im Alltag elementar für den persönlichen Erfolg des Kurses.

Ziele des MBSR-Programms:

  • Erkennen und Modifizieren von selbstschädigendem Verhalten
  • Verbesserung der Stressverarbeitung
  • Aufbau von Stressbewältigungs- und Entspannungskompetenz
  • Senkung des Erregungsniveaus – Erweiterung des persönlichen Toleranzbereiches und Unterbrechung der Reiz-Reaktions-Kette
  • Stärkung persönlicher Ressourcen zur Stressbewältigung
  • Motivation für einen gesundheitsförderlichen Lebensstil

Wirksamkeit des MBSR-Programms:

  • MBSR ist in zahlreichen Untersuchungen auf seine Wirksamkeit bei der Stressbewältigung evaluiert worden (über 17.000 Untersuchungen allein seit 2017). Die Wirksamkeit auf körperlicher, psychischer und emotionaler Ebene wurde vielfach belegt. Es können jedoch keine bestimmten Ergebnisse garantiert werden. Die Bereitschaft des Teilnehmenden, sich aktiv auf das Programm einzulassen, ist ein wichtiger Faktor.
  • Zu den Wirkungen eines solchen Trainings hat „Der Spiegel“ einen Artikel veröffentlicht, der hier abrufbar ist. 

Themen des 8-Wochen-MBSR-Kurses:
Woche 1: Achtsamkeit & der Auto-Pilot
Woche 2: Wie wir die Welt wahrnehmen
Woche 3: Im Körper beheimatet sein & das Leben spüren
Woche 4: Sich dem Stress bewusst zuwenden
Woche 5: Die Wahlfreiheit im Umgang mit Stress & stressverschärfenden Gedanken entdecken
Woche 6: Achtsam kommunizieren lernen
Tag der Achtsamkeit: Die Kraft des Schweigens erfahren
Woche 7: Mit Selbstfürsorge vertraut werden
Woche 8: Ein achtsames Leben führen

Alle MBSR-Kurse werden gemäß den Prinzipien der Traumasensitiven Achtsamkeit durchgeführt. 

Termine 2022: 

MBSR-Kurs vom 15. August bis 4. Oktober 2022 (ausgebucht)
jeweils Montag 18.30 bis 21.00 Uhr  & Tag der Achtsamkeit am 24.09.2022 (6 Stunden), Kursleitung: Katrin Luther

MBSR-Kurs (Präsenz) vom 20. Oktober bis 15. Dezember 2022 (freie Plätze) jeweils Donnerstag 18.30 bis 21.00 Uhr  & Tag der Achtsamkeit  am 26.11.2022 (6 Stunden), Kursleitung: Claudia Schreck

MBSR-Kurs (Präsenz & Online) vom 24. Oktober bis 19. Dezember 2022 & Abschlusstermin am 9. Januar 2022 (wenige freie Plätze)
jeweils Montag (außer 14.11. & 28.11.) 18.00 bis 20.30 Uhr & Tag der Achtsamkeit am 10.12.2022 (6 Stunden), Kursleitung: Katrin Luther

MBSR-Intensiv-Seminar (der 8-Wochen-Kurs in 6 Tagen im Künstlerhof Roofensee) vom 9. bis 15. Oktober 2022 in Brandenburg
Dieses MBSR-Intensiv-Seminar ist eine wunderbare Möglichkeit, um sich über einen längeren Zeitraum in ruhiger und harmonischer Atmosphäre inmitten der Natur und fernab des Alltag diesem zertifizierten Programm zur nachhaltigen Stressbewältigung zu widmen. Alle Themen des 8-Wochen-Kurses werden mit ausreichend Übungs- und Reflexionszeit erarbeitet.

Zusätzlich werden morgendliche und abendliche Meditationen zur Vertiefung angeboten. Katrin Luther und Claudia Schreck, zertifizierte MBSR-/Achtsamkeitslehrerinnen, stehen während des gesamten Aufenthalts als Seminarleitung und Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Am Mittwoch ist der Tag der Achtsamkeit geplant mit einer längeren Schweigezeit bei angeleiteten Meditationsübungen. Seminarablauf zum Download

Weiterbildungstage in MV sind beantragt für diese Fortbildung.
Weitere Informationen finden Sie hier.

MBSR individuell
Auf Wunsch können Sie dieses zertifizierte Programm auch individuell absolvieren. Nehmen Sie gern Kontakt auf mit mir.

Anmeldung zum MBSR-Kurs: Telefonisch oder per E-Mail. Es findet ein persönliches, telefonisches Vorgespräch statt. 

Die Teilnahmegebühr beträgt 380 Euro und beinhaltet neben einem persönlichen Vorgespräch sowie 25 Stunden Unterricht, umfangreiche Schulungsunterlagen (Workbook) sowie zahlreiche angeleitete Übungen als Audioaufnahmen für zu Hause. Fördermöglichkeiten s. u.

MBSR 2.0 – Vertiefungskurs 

Teilnehmende, die einen MBSR-Kurs absolviert haben, können in diesem Kurs, ihre Praxis intensivieren, ihr Wissen vertiefen und erweitern und wichtige Themen noch gezielter bearbeiten. 

Themen:
 Aus dem Hamsterrad aussteigen, neuen Umgang mit den inneren Antreibern finden, Selbstfürsorge & Ressoucenaktivierung, Mitfühlend & freundlich mit mir selbst sein
 

Gesundheitsförderung durch den Arbeitgeber

Zum einen dürfen Unternehmen  pro Jahr und Mitarbeiter/Mitarbeiterin bis zu 500 € steuerfrei für die Aufrechterhaltung der Gesundheit ausgeben. Arbeitnehmer können also bei ihrem Arbeitgeber anfragen, ob er ihnen einen MBSR-Kurs im Rahmen der Aufrechterhaltung der Gesundheit finanziert. Die MBSR-Lehrenden erhalten dann den gesamten Kurspreis von dem Unternehmen bzw. der Mitarbeiter/die Mitarbeiterin erhält eine Rückerstattung von seinem/ihrem Arbeitgeber. 

Kooperation mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund und VERDI

Zum anderen hat der MBSR-MBCT-Verband Vereinbarungen mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund und verdi geschlossen. Diese Gewerkschaften bieten den Mitarbeitern aller angeschlossenen Gewerkschaften, Betriebe und Unterorganisationen, die aus einer REHA kommen an, von der Verbandsseite einen MBSR Kurs auszuwählen und diesen zu finanzieren. Diese Vereinbarung sieht vor, dass die Gewerkschaften brutto 380 € pro Kursteilnehmer direkt an den MBSR-Lehrenden zahlen. 

Vereinbarung des MBSR-/MBCT-Verbandes mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund und Verdi

Empfehlungen von Teilnehmenden des MBSR-Kurses:

Für mich war der MBSR-Kurs eine Warnung und Wegweiser zugleich. Er hat mich dazu gebracht, bewusst über mein Leben zu reflektieren und zugleich Wege zu erkennen, wie ich gezielt mein Leben so gestalten kann, dass es sich für mich gut anfühlt. Täglich habe ich mit Schmerzen zu kämpfen und bin oft sehr verstimmt darüber. das zieht mich dann noch weiter runter, was eindeuteig in eine Sackgasse führt. Mit den Methoden, die dem MBSR-Kurs zugrunde liegen, kann ich mir wieder ein bewussteres Leben aufbauen, in dem die Schmerzen nur eine zweit- oder drittrangige Rolle spielen. Wenn ich diese beherzige und an mir arbeite, werde ich gestärkt und selbstsicher in die Zukunft gehen. Heute beginnt der erste Tag von meinem verbleibendem Leben.
Birgit
Teilnehmerin MBSR-Kurs (Online / Hybrid)
Ich hatte mir vor dem Kurs gewünscht, mehrere Werkzeuge für den Bewältigung des immer wieder stressigen Alltages zu finden. Das ist mir in unserem MBSR-Kurs sehr gut gelungen. Dabei habe ich mit den täglichen Übungen in verschiedenen Meditationstechniken einen ersten guten Grundstock für ein achtsames Umgehen im Alltäglichen erhalten. Ich habe mich in dem Kurs sehr gut aufgehoben gefühlt. Vielen Dank Katrin!
Roofensee in Menz
Lutz
Teilnehmer MBSR-Kurs (Präsenz / Hybrid)
Dieser Kurs war nicht nur irgendein Kurs - er war eine echte Bereicherung! Durch ihn habe ich es geschafft grundlegende berufliche und private Dinge in meinem Leben zu überdenken und auch zu ändern. Die täglichen Übungen haben mir geholfen im Alltag wesentlich entspannter unterwegs zu sein und dafür bin ich sehr dankbar. Katrin schafft es mit ihrer angenehmen, ehrlichen und wertschätzenden Art das theoretische Wissen und die praktische Anwendung sehr gut zu vermitteln. Vielen Dank Katrin!!
Anika Pionteck
Teilnehmerin des MBSR-Kurses (Präsenz & Online)
Der MBSR-Kurs hat mir gezeigt, warum es gerade in der jetzigen Zeit notwendig ist, mit sich selbst zur Ruhe zu kommen und damit Kraft für die wirklich wichtigen Dinge zu entfalten. Was hat mir besonders gefallen und warum empfehle ich den Kurs weiter? Die allseits wertschätzende Atmosphäre war sehr erholsam. Die Kursstunden konnten so zum Pol der Ruhe im hektischen Alltag werden. Auf alle Fälle sehr zu empfehlen.
Michael
Teilnehmer des MBSR-Kurses (Präsenz & Online)
Besonders gut fand ich die Flexibilität und das ich somit online daran teilnehmen konnte. Ich nehme viele Anregungen und Impulse aus dem Kurs mit, die ich nun Stück für Stück in meinen Alltag einbinde. Sehr hilfreich fand und finde ich die begleitenden Unterlagen und Meditationen. Ich habe einmal mehr verstanden, wie wichtig es ist auf mich zu achten und mir Gutes zu tun, mir Zeit für mich zu nehmen, denn das lässt mich viel entspannter mit Herausforderungen umgehen, verschafft mir ein positiveres, leichteres Lebensgefühl und gibt mir so die Möglichkeit aus meiner Kraft zu schöpfen und positiv auf mein Außen zu wirken. Entsprechend dem Zitat, das ich mir aus dem Kurs mitgenommen habe: "Nur wenn meine eigene Schale voll ist, kann ich auch anderen geben" ...ohne dabei selber und vielleicht unbemerkt auszubrennen.
Kathrin
Teilnehmerin des MBSR-Kurses (Online)
Ich wollte dir endlich mal ein großes Dankeschön sagen und dir ein kleines Feedback schreiben. Ich finde deinen Achtsamkeitskurs unglaublich gut aufgestellt und strukturiert. Von den Kerzen über die spontane Möglichkeit einen Online-Termin durchzuführen, das Workbook nach jeder Einheit zu bekommen, was immer eine total schöne Zusammenfassung ist und schön aufgebaut und nicht zuviel ist, bis hin zu den Audiodateien, die unglaublich gute Qualität haben. Und dann strahlst du auch noch das aus was du sprichst...Das wollte ich dir einfach mal sagen. Ich kann absolut nachvollziehen warum du so einen guten Ruf hast in Schwerin 😉
Anne
Teilnehmerin des MBSR-Kurses (Präsenz)
Die vergangen 8 Wochen waren für mich eine Zeit der Inspiration. Ich habe viel über mich gelernt und war hin und wieder überrascht, was in mir steckt. Es war eine Zeit, in der ich viel gelernt habe, es gab eine Menge theoretischen Input, praktische Anwendungen und Austausch mit anderen Menschen. Im intensiven tiefgründigen Austausch zu sein, war eine tolle Erfahrung und super interessant. Ich habe mich die gesamte Zeit über sehr wohl gefühlt in der Gruppe.
Susann
Teilnehmerin des MBSR-Kurses (Präsenz)
Um im beruflichen und auch privaten Umfeld besser auf Belastungen und negative Gefühle reagieren zu können, habe ich am MBSR-Kurs teilgenommen. Und es hat mir sehr geholfen! Die Atmosphäre in der Gruppe, die Offenheit und Zugewandtheit aller waren dabei wohltuend und inspirierend. Danke Katrin, für deine empathische, freundliche Begleitung und dein Fachwissen.
Jens
Teilnehmer des MBSR-Kurses (Präsenz)
Danke, Katrin, für diesen achtsamen Surf-Kurs. Ich freue mich auf die Wellen des Lebens! Du hast die perfekte Stimme für die Meditationsanleitung! Die Kombi aus Bewegung, angeleiteter Meditation, Austausch, Stille hat mir sehr gut gefallen.
Jenny
Teilnehmerin des MBSR-Kurses (Präsenz)
Mir hat die Stimmung in der Runde über alle 8 Wochen hinweg sehr gut gefallen, die Du durch die Führung und Moderation hergestellt und aufrecht erhalten hast. Ich finde die Unterlagen super klasse. Ich nehme enorm viel mit für meinen Alltag. Ich finde den Methodenmix toll. Mir hat die wertschätzende Stimmung sehr gut gefallen! Auf mich wirkte der ganze Kurs sehr harmonisch, freundlich, ehrlich und gleichsam professionell, mega vorbereitet, mit viel Liebe und Leidenschaft durchgeführt. Meine Erwartungen wurden weit übertroffen.... ich habe mehr über mich gelernt, als ich vorab vermutet habe. Ich bin dankbar und glücklich über die Impulse, die nun Schritt für Schritt zu treuen und wohltuenden Wegbegleitern werden. Auch im Online-Format empfehle ich den Kurs zu 100 % weiter. Es hat auch Sicherheit und Halt gebende Vorteile... gerade für Anfänger wie mich... in seinen eigenen 4 Wänden und trotzdem an die Hand genommen..... achtsam neu laufen zu lernen. Vielen vielen Dank für all die Inspirationen. Ich freue mich sehr auf meinen weiteren, achtsamen Weg, in dem ich definitiv weitere Kurse / Angebote von Dir nutzen werde.
Juliane Retzlaff
Teilnehmerin des MBSR-Kurses (Online)
Mir hat die Kombination aus Anwendung und Theorie sehr gut gefallen, sodass ich den Kurs insgesamt kurzweilig und lehrreich erlebt habe. Für mich war die Erfahrung von Bewegung und Meditation in Kombination wertvoll. Die wöchentlichen Hausaufgaben haben es mir erleichtert beim täglichen Üben dran zu bleiben. Die Möglichkeit, sich auch immer wieder mit den anderen Teilnehmern auszutauschen, emfpand ich als bereichernd. Vielen Dank für diese Erfahrungen!
Franziska
Franziska
Teilnehmerin des MBSR-Kurses (Online)
Ich fand den Kurs sehr abwechslungsreich gestaltet. Übungen zusammen, Übungen im Selbststudium, viele neue Informationen und gute Darstellung von Zusammenhängen. Mich hat es am Ende gar nicht gestört, dass der Kurs im Online-Format durchgeführt wurde, weil es immer ausreichend Zeit während einer Stunde gab, sich mit anderen Teilnehmer*innen auszutauschen und persönliche Kontakte aufzubauen. Ich habe wieder viel Neues gelernt und empfehle den MBSR-Kurs bei Katrin gerne weiter, egal wie viel jemand schon in diesem Bereich an Erfahrungen gesammelt hat.
Heike
Teilnehmerin des MBSR-Kurses (Online)
Ich habe durch den Kurs gelernt mehr bei mir zu sein, im privaten und beruflichen Umfeld auch mal nein zu sagen. Mir hat besonders gut die visuelle Darstellung gefallen, dadurch kann ich meine momentane Stimmung gut einschätzen und weiß, wann sich mein Autopilot einstellt, dementsprechend kann ich reagieren. Viele Übungen wende ich täglich an und fühle mich gut. Ebenfalls hilft mir im beruflichen Umfeld der Perspektivwechsel. Nicht alles zu bewerten ist mein Schlüssel, um Konflikte zu vermeiden bzw. sie entstehen erst gar nicht. Der Kurs war eine Bereicherung, meine Lebensqualität hat sich deutlich verbessert. Katrin hat den Kurs wundervoll geleitet und war immer an meiner Seite, wenn ich sie brauchte. Ich danke für die schöne Zeit und werde weitermachen.
Kathlen
Teilnehmerin des MBSR-Kurses (Online)
Dein Kurs hat meine Erwartungen voll erfüllt. Besonders hilfreich war für mich Deine angenehme, ruhige Stimme, die es mir leicht machte, gut in die Meditationen einzusteigen. Deine Wortwahl und alle Aussagen haben eine positive, unterstützende Wirkung bei mir hervorgerufen. Ich bemerke im Alltag ganz viele kleine Dinge, die mir nun das Leben erleichtern. Es war für mich eine neue, gute Erfahrung, um nun an mir weiter erfolgreich zu üben und zu arbeiten.
Grit
Teilnehmerin des MBSR-Kurses (Präsenz & Online)
Du hast eine wirklich schöne (Meditations-) Stimme. Gerade die geführten Übungen und die Workbooks sowie die gestaffelte "Ausgabe" war total hilfreich und wirklich gut gemacht. Mir haben am besten die Gedichte am Ende jeder Kurseinheit gefallen. Danke.
Achtsamkeit Meditation
Juliane Rickert
Teilnehmerin des MBSR-Kurses (Präsenz)