Aktuelle Angebote

Zeit für Achtsamkeit eröffnet Mitte Januar 2022 in neuen Räumlichkeiten im Herzen der Schelfstadt in der Puschkinstraße 10. Sie sind herzlich Willkommen, vorbeizuschauen. 

Anfang 2022 startet ein ONLINE-MBSR-Vertiefungs-/Auffrischungs-Kurs über zwei Monate für Teilnehmende, die den MBSR-Kurs bereits absolviert haben. 4 Termine á 1,5 Stunden & ein 4 Praxisstunden (halber Tag der Achtsamkeit). Termine werden individuell mit den Teilnehmenden abgestimmt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Es gibt nur noch wenige Plätze fürs Frühjahrsretreat „Stille erfahren – Dir selbst begegnen“ vom 21. bis 24. April 2022 im Künstlerhof Roofensee in Stechlin/Menz in Brandenburg. Weitere Infos unter Retreats.

Online-Seminar „Achtsam kommunizieren mit Kindern – Schwierige Situationen gut meistern & Kinder unterstützen in der Emotionsregulation“ vom 4. Mai bis 22. Juni 2022 – 4 Termine á 90 Minuten. Jetzt schon einen Platz sichern. 

Achtsamkeit als Weg

Zahlreiche Studien belegen die hohe Wirksamkeit von Achtsamkeit hinsichtlich der Gesundheit – präventiv wie auch bei verschiedenen Erkrankungen (wie Angststörungen, Depressionen, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Multiple Sklerose, Psoriasis).
Die positiven Auswirkungen von Achtsamkeit im beruflichen Kontext sind ebenso hinreichend erforscht. In einem mehrwöchigen Achtsamkeitstraining unterstützen wir Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gern. 

Viele Menschen verspüren gerade in dieser Zeit das Bedürfnis, etwas zu verändern in ihrem Leben. Vielleicht ist es die Suche danach, dass es noch „mehr“ geben muss im Leben, vielleicht ist es auch der Wunsch nach einer neuen Perspektive und Selbstfürsorge. Es kann auch sein, dass Sie an einem Punkt in Ihrem Leben stehen, an dem es nicht mehr so weiter geht wie bisher – ausgelöst durch eine private Krise, dem Wunsch nach Ausbruch aus dem „Hamsterrad“ oder eine Krankheit bzw. gesundheitliche Beeinträchtigungen?

Es ist Zeit für Achtsamkeit. Achtsamkeit bedeutet, bewusst wahrzunehmen, was im gegenwärtigen Moment geschieht, ohne zu bewerten. Es ist ein Übungsweg, auf dem ich Sie gern begleite. Dieser eröffnet oft neue Erkenntnisse und Einblicke ins eigene (Er-)Leben. Hieraus ergibt sich ein neuer Umgang mit den Herausforderungen und damit neue Handlungsmöglichkeiten. Veränderung ist möglich, wenn ich zunächst erkenne und anerkenne, was gerade ist. 

Gern unterstütze ich Sie als zertifizierte Meditationslehrerin (Deutsche Gesellschaft für Alternative Medizin) und Achtsamkeits- und MBSR-Lehrerin online & in Schwerin mit Einzeltrainings, MBSR-Kursen, Meditationskursen sowie Retreats Achtsamkeit und Meditation ins eigene Leben zu integrieren.

Erfahren Sie mehr meine Angebote und Kurse auf den folgenden Seiten und nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf.

Bewertungen von Teilnehmer*innen:

Dieser Kurs war nicht nur irgendein Kurs - er war eine echte Bereicherung! Durch ihn habe ich es geschafft grundlegende berufliche und private Dinge in meinem Leben zu überdenken und auch zu ändern. Die täglichen Übungen haben mir geholfen im Alltag wesentlich entspannter unterwegs zu sein und dafür bin ich sehr dankbar. Katrin schafft es mit ihrer angenehmen, ehrlichen und wertschätzenden Art das theoretische Wissen und die praktische Anwendung sehr gut zu vermitteln. Vielen Dank Katrin!!
Anika Pionteck
Teilnehmerin des MBSR-Kurses
Ich wollte dir endlich mal ein großes Dankeschön sagen und dir ein kleines Feedback schreiben. Ich finde deinen Achtsamkeitskurs unglaublich gut aufgestellt und strukturiert. Von den Kerzen über die spontane Möglichkeit einen Online-Termin durchzuführen, das Workbook nach jeder Einheit zu bekommen, was immer eine total schöne Zusammenfassung ist und schön aufgebaut und nicht zuviel ist, bis hin zu den Audiodateien, die unglaublich gute Qualität haben. Und dann strahlst du auch noch das aus was du sprichst...Das wollte ich dir einfach mal sagen. Ich kann absolut nachvollziehen, warum du so einen guten Ruf hast in Schwerin 😉
Anne
Teilnehmerin des MBSR-Kurses
Die Meditation bei Katrin Luther ist ein Geschenk. Ich habe in einer schwierigen Lebenssituation zu Meditation und Achtsamkeit gefunden. Katrin hat mir sanft und undogmatisch die Möglichkeit der Selbstliebe, Erkenntnis und Akzeptanz mit Hilfe von Meditation aufgezeigt und begleitet mich auf meinem Weg zu mir selbst. Katrin zeichnet sich durch ihre hohe Authentizität aus – sie lebt zu 100%, was sie in ihrer Gruppe lehrt. Mit ruhigem Wesen und sanfter Stimme leitet sie die Meditationen an und lässt die Teilnehmer in sich versinken. Die Meditationsgruppe ist mein Anker. Ich kann mich einlassen, fallenlassen und fühle mich geborgen. Das Miteinander in der Gruppe ist geprägt von Liebe, Wärme und Respekt. Jede Meditationsstunde ist eine Bereicherung.
Claudia
Teilnehmerin des Grundkurses & der Meditationsgruppe
Ich habe durch den (MBSR-) Kurs gelernt mehr bei mir zu sein, im privaten und beruflichen Umfeld auch mal nein zu sagen. Mir hat besonders gut die visuelle Darstellung gefallen, dadurch kann ich meine momentane Stimmung gut einschätzen und weiß, wann sich mein Autopilot einstellt, dementsprechend kann ich reagieren. Viele Übungen wende ich täglich an und fühle mich gut. Ebenfalls hilft mir im beruflichen Umfeld der Perspektivwechsel. Nicht alles zu bewerten ist mein Schlüssel, um Konflikte zu vermeiden bzw. sie entstehen erst gar nicht. Der Kurs war eine Bereicherung, meine Lebensqualität hat sich deutlich verbessert. Katrin hat den Kurs wundervoll geleitet und war immer an meiner Seite, wenn ich sie brauchte. Ich danke für die schöne Zeit und werde weitermachen.
Kathlen
Teilnehmerin des MBSR-Kurses
Mir hat die Stimmung in der Runde über alle 8 Wochen des MBSR-Kurses hinweg sehr gut gefallen, die Du durch die Führung und Moderation hergestellt und aufrecht erhalten hast. Ich finde die Unterlagen super klasse. Ich nehme enorm viel mit für meinen Alltag. Ich finde den Methodenmix toll. Mir hat die wertschätzende Stimmung sehr gut gefallen! Auf mich wirkte der ganze Kurs sehr harmonisch, freundlich, ehrlich und gleichsam professionell, mega vorbereitet, mit viel Liebe und Leidenschaft durchgeführt. Meine Erwartungen wurden weit übertroffen.... ich habe mehr über mich gelernt, als ich vorab vermutet habe. Ich bin dankbar und glücklich über die Impulse, die nun Schritt für Schritt zu treuen und wohltuenden Wegbegleitern werden. Auch im Online-Format empfehle ich den Kurs zu 100 % weiter. Es hat auch Sicherheit und Halt gebende Vorteile... gerade für Anfänger wie mich... in seinen eigenen 4 Wänden und trotzdem an die Hand genommen..... achtsam neu laufen zu lernen. Vielen vielen Dank für all die Inspirationen. Ich freue mich sehr auf meinen weiteren, achtsamen Weg, in dem ich definitiv weitere Kurse / Angebote von Dir nutzen werde.​
Juliane
Teilnehmerin des MBSR-Kurses
Ich bin durch die Inhaberin selbst an das Meditieren gekommen und ich bin Katrin sehr dankbar für die Erfahrungen, die ich sammeln durfte. Ich hatte vorher nie etwas mit Meditation zu tun, aber irgendetwas brauchte ich, um den Weg zu meinem inneren Gleichgewicht zu finden. Dabei hat Katrin mir sehr geholfen. Durch die Art, wie sie die Meditation gestaltet und ihre eigene Art, wird das ganze Meditieren zu einem wunderbaren Erlebnis. Es begleitet mich seitdem auch zu Hause, aber mit den Meditationen in ihrer Räumlichkeit ist das Ganze nicht zu vergleichen. Ich freue mich jedes Mal auf die Meditation, um dem ganzen Stress zu entfliehen und um zur Ruhe zu kommen und zu mir selbst zu finden.
Melanie
Teilnehmerin des Grundkurses & der Meditationsgruppe
„Ich habe ein Bewusstsein, welches meinen Körper, meine Gefühle und meine Gedanken wahrnehmen kann“. Diesen Satz sagte Katrin zu einem frühen Zeitpunkt während des Mediationswochenendes und seitdem begleitet er mich, wenn ich darüber nachdenke, was Meditation ist und wenn ich sie praktiziere. Katrin hat mit dem Künstlerhof Roofensee einen wunderbaren Ort gefunden, der es ermöglicht das typische Alltagsgeschehen vor der Tür zu lassen. Behutsam und mit einer warmen, klaren Stimme nimmt Katrin die Teilnehmer sanft in die Welt der Mediation auf. Sie holt jeden Teilnehmer individuell da ab, wo er steht. Für mich hat sie mit dem Retreat einen Raum geschaffen, in dem alles sein darf und das hat es mir leicht gemacht, mich einzulassen und gespannt zu beobachten, was entsteht. Das Retreat war für mich eine wunderbare Reise durch die verschiedenen Varianten von Mediations- und Achtsamkeitsübungen. Mir gefielen die verschiedenen Elemente wie Mediation in Stille, geführte Reisen zu sich selbst oder Bewegungsmediationen sehr. Es entstand mit jeder Übung mehr Vertrauen zur Gruppe und zu mir selbst. Das Retreat war für mich ein eindrückliches und wunderbares Erlebnis „außerhalb der Zeit“. Vielen Dank, liebe Katrin, für diese Erfahrung.
Franziska
Franziska
Teilnehmerin des Retreats
Innere Ruhe zu finden - das war und ist ein wichtiger Aspekt in meinem Leben. Durch Katrin und ihre wunderbare Meditationsanleitung fand ich einen besseren Zugang zu mir und zu mehr innerer Einkehr. Mir gefällt die Atmosphäre in ihren Kursen. Katrin führt leicht und frei von „Müssen“, sie inspiriert zum Annehmen und zum Tolerieren. Und natürlich sind es auch die Menschen, die sich immer wieder bei ihr einfinden, die das Gefühl des Wohlfühlens in mir erzeugen. Schön, dass es dich und euch gibt.
Dörte
Teilnehmerin der Meditationsgruppe
Ein Jahr Meditieren mit Katrin: Vor einem Jahr habe ich den Grund- und Erweiterungskurs Meditation bei Katrin besucht. Katrin hat uns mit Wort, Bild und Taten die Achtsamkeitstechnik erklärt. Die wöchentliche Meditationsstunde bei Katrin – jetzt online – ist immer wieder eine neue Erfahrung auf dem Weg zum inneren Ich. Dafür ein herzliches Dankeschön an Katrin. Zum ersten Mal habe ich bewusst wahrgenommen, was Achtsamkeit bedeutet, als Katrin uns eine Rosine ganz bewusst nur den Fokus auf die Rosine untersuchen, fühlen und schmecken lassen hat. Seitdem bin ich beim Essen voll konzentriert auf das Kauen und darauf, was ich da esse. Essen ist so mehr Genuss. Ja, liebe Katrin, das habe ich alles dir zu verdanken und deinen Aufmunterungen und Anregungen, täglich mindestens 20 Minuten zu meditieren. Nach einem Jahr stehe ich morgens auf und meditiere als Erstes mindestens 30 Minuten, mal mit Anleitung von einer CD, die Katrin besprochen hat oder mit Entspannungsmusik. Ich bin viel gelassener geworden, Körper, Geist und Seele sind im Gleichgewicht und ich kann mich so immer mehr auf den gegenwärtigen Augenblick konzentrieren. Traumhaft waren die Meditationen mit Katrin im Schlosspark sowohl sitzend als auch bewegend. Ich empfehle allen, die sich für Meditation interessieren, kommt zu Katrin. Sie arbeitet mit Herz und Seele. Danke Katrin für dieses erste Jahr mit dir. Danke, dass es dich gibt.
Elke
Teilnehmerin des Grundkurses & der Meditationsgruppe